Umweltauswirkungen reduzieren

Alles, was wir tun, wirkt sich auf die Umwelt aus, sei es das Fliegen mit Flugzeugen, das Beheizen von Wohnräumen oder die Nahrungsmittelversorgung unserer Familien. Um die globale Erwärmung und Klimaveränderungen abzuschwächen, ist es wichtig, dass wir alle dazu beitragen, die Umweltbelastung zu verringern.

 

Wir können unsere Co2-Bilanz durch unsere Essgewohnheiten reduzieren

Die Umweltauswirkungen der Essgewohnheiten der Menschen sind besonders wichtig in Bezug auf die Treibhausgase. Der Begriff der CO2-Bilanz steht für die Menge an Treibhausgasen, insbesondere Kohlendioxid, die durch eine bestimmte Aktivität des Menschen in die Atmosphäre entlassen wird, wie zum Beispiel der Lebensmittelkonsum. Folglich kann eine Reduzierung der Treibhausgase durch unsere Essgewohnheiten einen positiven Effekt auf unsere Umwelt haben.

Indem wir mehr Fischprodukte essen, können wir unsere persönliche Co2-Bilanz verringern.

 

Indem wir mehr Fischprodukte essen, können wir unsere persönliche Co2-Bilanz verringern.

BioMar strebt die Erfüllung ausgewählter Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen an (Sustainable Development Goals). Weitere Informationen: https://www.un.org/sustainabledevelopment/