ORBIT-Futter für die Aquakultur-Technologien der nächsten Generation

Im Jahr 2011 brachte BioMar das weltweit erste Spezialfutter für geschlossene Kreislaufanlagen (kurz RAS, für Recirculating Aquaculture Systems), auf den Markt, das unter dem ORBIT-Konzept entwickelt wurde. „Wir bei BioMar können uns glücklich schätzen, weil wir die besten RAS-Experten der Branche haben. Unsere RAS-Experten für Fischernährung, Prozesstechnologie, Formulierung, Produktion, Qualität, Produktmanagement, technischer Support und Vertrieb haben viele Jahre in Forschung und Entwicklung von RAS-Futter investiert,“ erklärt Ole Christensen, Vice President der EMEA Division von BioMar.

 

ORBIT-Futter der nächsten Generation

In den letzten Jahren sind moderne Aquakulturtechnologien – wie zum Beispiel RAS - auf der ganzen Welt rapide gewachsen. Moderne Technologien erfordern moderne Futtermittel und diese innovative Entwicklung wird von BioMar unterstützt.

 

„Mit unseren neuen ORBIT-Sortimenten haben wir die Futtermittel noch einen Schritt weitergebracht, um noch leistungsfähigere Futtermittel zu liefern, insbesondere bei den Parametern, die für moderne Aquakultursysteme erfolgsentscheidend sind,“ so Ole Christensen.

 

Die neuen ORBIT-Futter für Salmoniden von BioMar bieten einen ungeschlagenen Fokus auf die Auswahl und Kombination von Rohstoffen, um eine unvergleichliche physische Qualität sicherzustellen, die für eine feste Fäkalienstruktur sorgt, optimal geeignet für RAS, mit vielversprechenden Ergebnissen bei den Wasserparametern. ORBIT-Futter liefern zudem solide Leistungen beim Fischwachstum und bei der Futterverwertung.

Außerdem sorgt das neue ORBIT durch die Maximierung der Umsetzung der Nährstoffe in Wachstum für eine reduzierte Verschmutzung und eine geringere Stickstoffbelastung der Biofilter. Dadurch sorgt ORBIT für eine ausgezeichnete Wasserqualität, wovon sowohl die Fische als auch die Bakterien in den Biofiltern profitieren.

 

„Wir sind zuversichtlich, dass unsere neuesten, innovativen ORBIT-Futterlösungen die steigende Nachfrage in der RAS-Fischzucht von Salmoniden erfüllen werden,“ sagt Ole Christensen.

 

Förderung von Events der RAS-Industrie

Die solide und profitable Entwicklung der Fischzucht in RAS-Systemen ist, wie alle anderen Bereiche der Aquakultur, in großem Maße von einem regen Wissensaustausch abhängig.  BioMar unterstützt diesen Wissensaustausch nicht nur durch die Teilnahme, sondern auch als Hauptsponsor mehrerer Workshops und Konferenzen wie zum Beispiel der 5. Nordic RAS Workshop 2019  und die Aquaculture Europe Conference 2019, die beide in Berlin stttfinden, und der Aquaculture Innovation Workshop 2020, der vom 30. April bis zum 1. Mai 2020 in New York stattfinden wird, um nur einige der wichtigsten Events zu nennen.

Im Jahr 2011 brachte BioMar das weltweit erste Spezialfutter für geschlossene Kreislaufanlagen (kurz RAS, für Recirculating Aquaculture Systems), auf den Markt, das unter dem ORBIT-Konzept entwickelt wurde. „Wir bei BioMar können uns glücklich schätzen, weil wir die besten RAS-Experten der Branche haben.

Die neuen ORBIT-Futter für Salmonidne von BioMar überzeugen durch ihre Formel, die eine unvergleichliche physische Qualität sicherstellt und für eine feste Fäkalienstruktur sorgt, optimal geeignet für RAS, mit vielversprechenden Ergebnissen bei den Wasserparametern.