Besondere gestaltung der futtersäcke anlässlich des 60-jährigen bestehens von BioMar

BioMar feiert sein 60-jähriges Bestehen in der Aquakultur mit speziell gestalteten Futtersäcken in der Produktionsanlage in Brande, wo alles begann. Ab Mai 2022 wird das in 20- und 25-kg-Futtersäcken verpackte Futter in der BioMar-Anlage in Dänemark ein speziell entworfenes Motiv tragen.

Die Produktionsanlage in Brande, in der für BioMar einst alles begann, ist ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Im Jahr 1962 beschloss eine Handvoll geschäftstüchtiger dänischer Fischzüchter, eine Fischfutterfabrik im dänischen Brande zu gründen. Der ursprüngliche Firmenname war „Dansk Ørredfoder“, auf Deutsch „Dänisches Forellenfutter“, bis die Umbenennung zu „BioMar“ erfolgte. Seitdem sind 60 Jahre vergangen, und die BioMar-Gruppe ist zu einem der führenden Lieferanten von Hochleistungs-Aquafuttermittel für die wachsende Aquakulturbranche geworden.

Ein 60-jähriges Bestehen muss gefeiert werden! Die BioMar-Anlage in Dänemark feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit einem speziellen, festlichen Futtersackdesign, mit der Aufschrift „Dansk Ørredfoder“.

Ab dem späten Frühjahr 2022 und den ganzen Sommer über wird das in 20- und 25-kg-Futtersäcken verpackte Futter in der BioMar-Anlage in Dänemark dieses speziell entworfene Motiv erhalten.

Die Futtersäcke mit diesem besonderen Motiv sind nur eine von vielen Möglichkeiten, um das 60-jährige Bestehen von BioMar mit unseren Kunden und Partnern gebührend zu feiern.

Geschenke